Debian/Cups netzwerkdrucker

From s23
Jump to navigation Jump to search

cupsd : so einrichten, dass der angeschlossene drucker als netzwerkdrucker angesprochen werden kann.[edit]

server

cups (common unix printer-system) in der /etc/cupsd.conf den den zugriff der einzelnen hosts explizit gestatten

client

cups kde - kontrollzentrum drucker -> netzwerkdrucker suchen und wählen, wählen.

damit auch von der kommandozeile gedruckt werden kann / oder guis, die sich der kommandozeilen kommandos bedienen, (mozilla-firefox) muss zusätzlich das paket cupsys-bsd installiert werden.


FreeBSD


benutzt cups unter FreeBSD und möchte die gimp-print-Treiber benutzen, so muss man gimp-print aus der ports-collection heraus installieren, bescheid sagen, dass man gimp-print im Zusammenhang mit cups benutzen möchte:

cd /usr/ports/print/gimp-print
make -DWITH_CUPS install clean


Related: Debian Related: FreeBSD