×
Create a new article
Write your page title here:
We currently have 3,185 articles on s23. Type your article name above or create one of the articles listed here!



    s23
    3,185Articles

    STOP1984 - für Privatsphäre, Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung

    STOP1984 ist eine NGO, die sich mit Bürgerrechten, schwerpunktmäßig Überwachung und verwandten Themen, befasst. Wir sind eine offene Gruppe von Leuten, bei der sich jeder einbringen kann.

    Gegen die Vorratsdatenspeicherung[edit]

    Geschrieben von Twister 10.12.2005

    Attac, CCC, FoeBuD und Stop1984.org fordern EU-Parlament auf, die Richtlinie abzulehnen und kündigen Proteste an

    Bielefeld 10.12.2005

    Gemeinsame Pressemitteilung

    Die Attac AG Wissensallmende, der FoeBuD, der Chaos Computer Club und Stop1984 protestieren gegen den Plan der EU, die Vorratsdatenspeicherung von Verbindungsdaten einzuführen. Sie fordern die Abgeordneten des Europäischen Parlaments auf, gegen den Richtlinienentwurf zu stimmen. [1]

    Die Aktivisten von Stop1984 haben sich im Jahre 2001 als Bürgerinitiative zusammengeschlossen, die Initiative ging aus Teilen der Community des Heise News-Tickers hervor. Der Name der Gruppe bezieht sich auf den Roman 1984 von George Orwell, der einen totalitären Überwachungs- und Präventionsstaat beschreibt (Dystopie).

    Related: 1984, go1984

    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.