×
Create a new article
Write your page title here:
We currently have 3,185 articles on s23. Type your article name above or create one of the articles listed here!



    s23
    3,185Articles

    Die MAC-Adresse ist eine 48 Bit-Adresse, die durch 12 hexadezimale Werte dargestellt wird. Die ersten 6 Hexwerte geben an, von welchem Hersteller die Karte produziert worden ist (OUI = Organizational Unique Identifier aka "vendor id"). Diese ersten 6 Hexwerte sind von der Organisation IEEE and die verschiedenen Hersteller vergeben worden. Die restlichen Hexwerte sind die Seriennummer der Hersteller.

    Der MAC-Header gibt die Schicht 2 Quell- und Zieladresse eines Frames an.

    Search for OUIs

    Header[edit]

    MAC-Header & Trailer (26 Bytes lang + Daten)
    Präambel Zieladresse Quelladresse Type Daten FCS
    8 Bytes 6 Bytes 6 Bytes 2 Bytes variabel 4 Bytes

    Präambel[edit]

    Die 8 Bytes der Präambel sind binär in folgender Weise angeordet:

    1010 1010.1010 1010.1010 1010.1010 1010.1010 1010.1010 1010.1010 1010.1010 1011
    

    Einsen und Nullen wechseln sich ab und das achte Byte endet mit 11. An diesem Bitmuster, das eindeutig ein Frame ankündigt, erkennen Netzwergeräte beginnende Ethernet-Frames.

    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.