×
Create a new article
Write your page title here:
We currently have 3,187 articles on s23. Type your article name above or create one of the articles listed here!



    s23
    3,187Articles

    Der Chaos Computer Club bittet um Unterstützung der Petition:


    Petition zum Verbot von Wahlcomputern

    Der Chaos Computer Club unterstützt die Online-Petition beim Deutschen Bundestag zur Abschaffung von Wahlcomputern in Deutschland. Hierin wird die ersatzlose Streichung des § 35 Bundeswahlgesetz (Stimmabgabe mit Wählgeräten) gefordert.

    Die Petition findet sich unter unter dem unten angegebenen Link. Die faktische Nichtüberprüfbarkeit der Auszählung einer Computerwahl durch den Bürger verletzt die fundamentalen Grundsätze der Demokratie in Deutschland und muss daher unterbunden werden. Einzig eine Wahl mit Zettel und Stift kann von normalen Bürgern mit einfachen Mitteln überprüft werden. Die DDR-Oppositionsbewegung hat dies im Mai 1989 eindrucksvoll bewiesen.

    Um eine Wahlmanipulation aufzudecken, muss die Wahlprozedur auch heute transparent und nachprüfbar bleiben. Angesichts immer knapperer Wahlergebnisse und der Gefahr des Erstarkens radikaler Gruppen braucht Deutschland ein manipulationsfestes und vom Bürger überprüfbares Wahlsystem. Deshalb gehören Wahlcomputer abgeschafft. Der Chaos Computer Club bittet deshalb seine Mitglieder und alle Gleichgesinnten, die folgende Petition zu unterzeichnen:


    Hintergrundinfos[edit]


    Aktuelles[edit]

    • Bericht Teil I und Teil II eines Wahlbeobachters von der Wahl in Cottbus, wo am Wochenende mit Hilfe von Nedap-Wahlmaschinen gewählt wurde. Insbesondere Nedaps Aussagen zur “prozeduralen Sicherheit” wurden unter die Lupe genommen.
    • Bericht der CCC-Wahlbeobachtergruppe von der Oberbürgermeisterwahl in Cottbus - 24. Oktober 2006
    • Wenn bis zum 06.11.2006 über 50.000 Unterschriften für die Petition zusammenkommen, gibt es laut Petitionsausschuss eine Anhörung: Es wurde festgelegt, dass bei Sammel- oder Massenpetitionen, die innerhalb von 3 Wochen ein Quorum von 50.000 Unterstützern erreichten, eine Anhörung des oder mehrerer Petenten in öffentlicher Ausschusssitzung zu erfolgen hat.


    Comic “Der Wahlschrank“[edit]

    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.