×
Create a new article
Write your page title here:
We currently have 3,187 articles on s23. Type your article name above or create one of the articles listed here!



    s23
    3,187Articles

    Der US-Amerikaner George Ungar trainierte in den 1960ern Ratten mittels Elektroschocks eine Dunkelfurcht an. Es gelang ihm aus den Gehirnen dieser Ratten eine Substanz zu extraieren, welche bei Injektion in andere Ratten dieselbe Dunkelfurcht erzeugte. Ungar nannte diese Substanz Scotophobin (scotos, griech. dunkel, phobos, griech. Furcht). Es gelang die Substanz synthetisch herzustellen und auch bei anderen Tierarten zur Erzeugung von Dunkelfurcht anzuwenden.

    Dies deutet darauf hin das Erinnerungen bzw. Gelerntes teilweise als chemische Substanz gespeichert wird und zwischen Gehirnen übertragen werden kann.

    Quelle[edit]

    • Wolfgang Miram: Informationsverarbeitung, S. 105f
    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

    Recent changes

  • Vaxima • 5 hours ago
  • Vaxima • 7 hours ago
  • Vaxima • 7 hours ago
  • Vaxima • 7 hours ago
  • Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.