Hackerstrasse

From s23
Jump to navigation Jump to search
Hackerstrasse in Berlin-Friedenau

Die Hackerstrasse findet sich in Berlin-Friedenau.

Sie wurde benannt nach der Ärztin Agnes Hacker, 1860 - 1909.

Ärztin zu werden war schon damals nicht so einfach. Von Treitschke kassierte sie auf ihr Ansinnen an seinen Seminaren teilzunehmen, den Spruch: „Ein Student der nicht saufen kann... niemals!" Frau Hacker studierte und promovierte schließlich 1897 in der Schweiz und spezialisierte sich als Chirurgin.

Agnes war die erste Polizeiärztin Berlins und gründete 1908 mit Kolleginnen die erste Poliklinik für Frauen in Berlin, aus der dann die „Klinik weiblicher Ärzte für Frauen" hervorging.

Gut gemacht, Frau Hacker!