×
Create a new article
Write your page title here:
We currently have 3,185 articles on s23. Type your article name above or create one of the articles listed here!



    s23
    3,185Articles

    Adrenalin, auch Epinefrin genannt, ist ein zu den Katecholaminen gehörender Neurotransmitter, der im Nebennierenmark gebildet wird.

    Unter der Steuerung des autonomen Nervensystems direkt in die Blutbahn freigesetzt und wirkt als Hormon an den adrenergen alpha- und beta-Rezeptoren des sympathischen System.

    Wirkung: An Herz (den beta1-Rezeptoren) wirkt A. positiv bathmotrop (Reizbarkeit), dromotrop (Reizleitung), inotrop (Kontraktionskraft) und chronotrop (Frequenz). An der Lunge (beta2-Rezeptoren) führt es zu einer Erschlaffung der Bronchialmuskulatur und Erweiterung der Bronchien.

    An den alpha-Rezeptoren führt es zu einer Vasokonstriktion der Arteriolen, das zu einer verminderten Durchblutung der Haut, Schleimhäute und Gastrointestinaltrakt führt.

    Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.