RssFeedFiltering

From s23
Jump to navigation Jump to search

rss-feed-filtering

Mediawiki boost out the full version history as a feed. It is essential for making useful and readable recent near changes to be able to filter the feed.

As this page is still unreadable see the idea on wiki-Woodstock: favorite neighbors.

what works is

&limit=n - limit the number of last changes

?days=n - limit the number of days

We need to cut out the history.

here there is a secction

$defaults = array(
/* int  */ 'days' => $wgUser->getDefaultOption('rcdays'),
/* int  */ 'limit' => $wgUser->getDefaultOption('rclimit'),
/* bool */ 'hideminor' => false,
/* bool */ 'hidebots' => true,
/* bool */ 'hideliu' => false,
/* bool */ 'hidepatrolled' => false,
/* text */ 'from' => ,
/* text */ 'namespace' => null,
/* bool */ 'invert' => false,
);

somewhere there maybe, dunno.

from Forum 2005-11-22

RSS/Feeds: hmm, it´s kind of cool to implement feeds but on the other hand pages become too long (and ugly) with this. is there a way to shorten the number of entrys and/or format feeds? especially recent-changes-feeds like Podcast#wiki.podcast.de don´t look good. any idea? --cosmea 13:53, 22 November 2005 (CET)

True, we would have to do that in MediawikiExtensions/RSS. The question is what would be a good default that is good for all feeds? Because i wouldnt know how to pass it as an option to make it different for every feed, yet. mutante 17:45, 23 November 2005 (CET)

MattisManzel 21:32, 29 November 2005 (CET): worked a lot on this stuff recently and blew out an idea that I got this strange feeling that it's good. Maybe the units are still too small to propperly conglumerate, but it is essential to prepare that. rss feed filtering

feeds[edit]

hier mal auf deutsch weiter, damit wir nicht aneinander vorbeireden ;-)
Ideen, Kommentare und vor allem Korrekturen sehr erwünscht , da ich unsicher bin, ob ich alles richtig verstanden habe. thx a lot --cosmea 23:32, 29 November 2005 (CET)

so ist´s schön wär´s Fragen?
recent-changes-feeds von anderen (media)wikis Format wie bei versions, sehr unschön;
Anzahl der Tage und Einträge (NoDaE) nicht begrenzbar. Doch, es gibt &limit=n - limit the number of last changes ?days=n - limit the number of days ..siehe RssFeedFiltering
Format wie bei recent changes;
NoDaE durch anhängen von code an den link einstellbar, z.B. <rss>www.foowiki.de/index.php?title=Spezial:Recentchanges&feed=rss days=5</rss>
geht das mit mattis link?
recent-changes-feed von s23 vermutlich das gleiche Problem wie oben s23wiki legt selbst fest, wie sein feed aussieht oder andere wikis bestimmen mit dem code siehe oben selbst, wie der s23-feed aussieht geht das überhaupt?
rss-feeds von blogs, Webseiten, del.icio.us etc. Format ist ok; NoDaE nicht begrenzbar NoDaE durch anhängen von code an den link einstellbar, z.B. <rss>www.fooblog.de/rss limit=5</rss>
Filter-Funktion bei RecentNearChanges ? Selektion der anzuzeigenden (Lieblings-)wikis incl. NoDaE per Mausklick (vllt. Button wie bei compare selected versions) oder per Cookie in den user-Einstellungen @Mattis: dann könnte man auf das voting verzichten und beliebig viele wikis verlinken, jeder kann sich dann seine rc´s aussuchen. War das die Idee?


MattisManzel 18:09, 30 November 2005 (CET): Ist nicht ganz die Idee, Cosmea. Angefangen hatt' ich auf Mattis-Manzel-wik: recent near changes. Das war meine persönliche Zusammenstellung. Ein von allen gemeinsam gesteuertes wiki-Weitwinkelobjektiv aber will ich. Es bedarf dazu, mit dem Auge der community zu schauen, was finde ich interessant, was hinschauenswert, dass auch die community interessant finden wird? Dann funztz. Bildes du die Summe aller Interessen und teilts durch die Zahl der Teilnehmer - indem jeder seine persönliche Zusammenstellung macht und man zählt, wie oft verlinkt wurde -, dann gehts nicht. Meine Mutmassung, man hat ja schon Huftiere bei den merkwürdigsten Verrichtungen beobachtet. Aber personal recent near changes sind genauso möglich und bannig praktisch, denk ich.

Wahrscheinlich brächts es, beides zu tun.


Ich habe den RC Feed dahingehend verändert das er den Seiteninhalt weglässt. aus Testgründen. Allerdings sind jetzt die Felder etwas verrutscht. hmm , jedenfalls schau dir mal den Unterschied an wenn du den Feed includest. --- mutante

MattisManzel 10:29, 2 December 2005 (CET): Danke, viel besser jetzt. Was die persönliche Zusammenstallung betrifft rockt http://www.netvibes.com/ . Man kann sich feeds von beliebigen wikis zeigen lassen. Leider lässt sich diese Zusammenstellung nicht öffentlich machen.