Open main menu

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Was_ein_Wiki_ist


Wiki ist die Kurzform von WikiWikiWeb, einem offenen Content Management System für Webseiten.


http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki


Herkunft des Namens

Der Name wurde abgeleitet vom hawaiianischen wiki wiki, was so viel wie "schnell" bedeutet.

Hypertext ganz einfach

Wikis sind im World Wide Web verfügbare Seitensammlungen, die von den Benutzern online geΣndert werden können. Sie sind durch Links verbunden - wie anderer Hypertext auch. Sie lassen sich jedoch praktisch sofort am Bildschirm in einem Eingabefeld ganz leicht ändern.

Die Einfachheit der Bearbeitung entsteht dadurch, dass - im Gegensatz zu HTML - nur mit wenigen Formatbefehlen in einer speziellen WikiSyntax gearbeitet wird, die je nach Software leicht unterschiedlich ist. Dieser Minimalismus ermöglicht einer großen Gruppe von Menschen, mit wenig Lern- und Schreibaufwand an diesem System teilzuhaben.

Themennetz

Zum Wiki geh÷rt, dass Hyperlinks nicht einfach auf eine Web-Seite verweisen, sondern auf ein Thema, einen Topic. Klicken auf ein Hyperlink f�?�hrt zu einer Seite mit Informationen zu dem entsprechenden Thema. Die Seiten eines Wiki bilden ein inhaltliches Netz.

Wiki-Anfänge

Wikis entstanden als Wissensmanagement-Tool im Umfeld der Design Pattern-Theoretiker. Das erste WikiWeb wurde vom amerikanischen Software-Guru Ward Cunningham entwickelt.