GnuPG

From s23
Revision as of 17:06, 19 June 2004 by imported>mutante
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

The Gnu Privacy Guard

http://www.gnupg.org/


GnuPG ist ein vollstΣndiger und freier Ersatz f�?�r PgP. Es benutzt den patentierten IDEA Algorithmus nicht und kann deswegen ohne EinschrΣnkungen benutzt werden. GnuPG ist eine RFC 2440 (OpenPGP) kompatible Anwendung.

Version 1.0.0 wurde am 7. September 1999 freigegeben. Die aktuelle stabile Version ist 1.2.1.

GnuPG ist Freie Software. Unter den Bedingungen der GNU General Public License kann es frei benutzt, geΣndert und weitergegeben werden,

PgP, auf welchem OpenPGP beruht, wurde Anfang der 90er von Phil Zimmermann entwickelt.

Projekt Aegypten bietet Sphinx-Klienten (Mutt, KMail, ...), kompatibel zu S/MIME, auf auf einer gnupg-basierten Struktur. Teil dieses Projekts war die Entwicklung einiger neuer Tools, hier ist vor allem "gpgsm" als das S/MIME Gegenst�?�ck zu "gpg" zu nennen.


The GNU Privacy Guard


GnuPG is a complete and free replacement for PGP. Because it does not use the patented IDEA algorithm, it can be used without any restrictions. GnuPG is a RFC2440 (OpenPGP) compliant application.

Version 1.0.0 has been released on September 7th, 1999. The current stable version is 1.2.1.

GnuPG is Free Software. It can be freely used, modified and distributed under the terms of the GNU General Public License.

PgP, on which OpenPGP is based, was originally developed by Philip Zimmermann in the early 1990.



just as a reminder to use more gpg.

Search for keys and submit your key:

Wanna list your public keys here?: